Startseite • Welpen

Wenn Sie sich für einen Welpen der hier angekündigten Würfe interessieren, setze Sie sich bitte mit den jeweiligen Züchtern in Verbindung oder kontaktieren Sie uns wenn keine Würfe angekündigt sind.

      

 

 

 

Augen auf beim Hundekauf

Papiere sind nicht gleich Papiere und teuer ist nicht immer gut und billig nicht immer schlecht. Natürlich hat ein Welpe aus guter Zucht seinen Preis, denn eine gute Zucht bedeutet meht als Welpen aufziehen. Viel Zeit und finanzielle Mittel sind nötig damit aus einem kleinen Welpen ein guter Zuchthund wird.  Informieren Sie sich vor dem Kauf Ihres Hundes  über die Zuchtstätte vergleichen Sie Züchter und Zuchtstätten egal welchem Verein Sie angehören. Jeder Züchter ist für seine Zucht selbst verantwortlich, schwarze Schafe gibt es überall auch im VDH oder anderen Vereinen. Lassen Sie sich die Mutterhündin mit den Welpen zeigen, denn es gibt Welpenhändler die viel zu jung und billig aus dem Ausland Welpen holen und die sie hier zu verkaufen suchen. Mitleid bringt nichts, es wird dadurch noch mehr Welpenhändlern und Vermehrern Vorschub geleistet. Scheuen Sie nicht einmal auch nein zu sagen. Kaufen Sie niemals Welpen auf Parkplätzen oder auf Märkten im östlichen Ausland.

Lassen Sie sich vom Züchter beraten, stellen Sie ihm Fragen. Ein guter Züchter wird Sie gern beraten, denn die Welpen die er mit viel Liebe, Geduld und Verstand aufzieht möchte er in guten Händen wissen wenn sie seine Zuchtstätte verlassen. Er wird auch nach dem Kauf noch für Sie da sein, denn alle guten Züchter sind interessiert an der Entwicklung ihrer gezüchteten Hunde, denn das ist wichtig und aufschlußreich für seine weitere Züchtertätigkeit.

 

Warum einen Hund aus unserem Verein?

In unserem Verein wird nach den FCI Regeln und Standard züchtet, außerdem wird durch eine strenge Zuchtordnung die Zucht überwacht, regelmäßig erfolgen Zwinger und Wurfabnahmen. Die Kontrolle der Zuchttiere erfolgt in regelmäßigen Abständen. Tiere die die Zuchtkriterien nicht erreichen, bzw. zuchtausschließende Fehler aufweisen werden nicht zur Zucht zugelassen.

Die Richtlinien des Tierschutzes müssen eingehalten werden, was natürlich auch überwacht wird. Unsere Zwinger erhalten erst wenn alle Kriterien erfüllt sind eine Zuchtzulassung. Kommerzieller Hundehandel und Vermehrungszuchten können somit ausgeschlossen werden.

Der Verein vergibt ein Qualitätssiegel. Tiere die in unserem Verein gezüchtet werden können ohne Probleme in die FCI übernommen werden. Antrag dazu kann bei den Rassezuchtvereinen des VDH beantragt werden. Der Hund muss 15 Monate alt sein.